erhältlich in unserem Ateliershop

„“Das Kärntner Röschen” sind 3 kleine Rosen die miteinander verbunden sind – weiß/rot/gelb & grün das Blatt und der Zweig – hier spiegeln sich die Kärntner Landesfarben wieder! Die Farben meiner Heimat, eingefangen in Rosen – nein, in drei kleinen Rosen – dem Röschen! Es wurde übertragen, neu gezeichnet und gemalt, ich habe ein Spezialgarn gesucht, eingefärbt und damit alle Farbstimmungen der vier Jahreszeiten wiederspiegeln lassen, alles wurde dann in einer Manufaktur in Österreich gestickt und kann somit in meiner Kollektion umgesetzt werden. Diese Einzigartigkeit wurde patentiert und hat dadurch seinen Namen “Das Kärntner Röschen” erhalten. Ich liebe altes Brauchtum, Tradition, die Tracht und kann somit Neues, unsere Weiterentwicklungen, Designs und Ideen weitergeben und freue mich, wenn wir dadurch inspirieren können.“

Mehr als 20 Jahre habe ich als selbstständige Designerin für viele namhafte Trachtenunternehmen gearbeitet und konnte hier erfolgreiche Kollektionen gestalten. Es gab viele tolle Zusammenarbeiten wie unter anderem mit „Krüger Dirndl“, Heidi Klum und ihr GNTM, Pamela Anderson oder Rebecca Mir. Wie ich dann im Jahr 2013 die hochwertige Jacken-Couture Firma Gaisberger in Salzburg gekauft habe, gehe ich seit diesem Zeitpunkt mit dieser Kollektion „Gaisberger Couture“ neue, erfolgreiche, innovative Wege. Viele Modelle werden nun in den europäischen Königs- und Fürstenhäusern, zu den Salzburger Festspielen, dem Münchner Oktoberfest oder in den Nobelskiorten wie St. Moritz, Gstaad, sowie Vail, Aspen, Beaver Creek in Amerika verkauft und getragen.

 

Als ich nun Ende 2018 mit all meinen Wirkungsstandorten, als gebürtige Kärntnerin, wieder Zuhause angekommen bin, war es auch an der Zeit

eine Linie - eine Hommage – “Das Kärntner Röschen” - für mein Heimatland zu gestalten.

Hier, am Standrand von Klagenfurt, ist somit in den letzten Jahren ein kleines Kompetenzzentrum entstanden, dazu haben wir einen 120 Jahre alten traditionellen Kärntner Stadel komplett umgebaut, restauriert und für die heutigen Ansprüche adaptiert. Es beherbergt nicht nur die gesamte Entwicklung und Herstellung von der Kollektion „Gaisberger Couture“, die von hieraus in die ganze Welt exportiert wird, sondern ist auch der Mittelpunkt von der neuen Kollektion “Das Kärntner Röschen” geworden. Von Montag bis Donnerstag arbeiten wir an unseren Modellen und verwirklichen unsere Ideen, am Freitag öffnen wir unseren Shop und hier ist es dann möglich zu uns direkt in das Atelier zu kommen und einzukaufen. Da wir alle Modelle und Teile selbst anfertigen, entwerfen und entwickeln, ist es auch möglich uns dabei zuzuschauen, sich inspirieren zu lassen und dabei zu seien, wenn Neues entsteht.

           Es gibt bei uns keine Saisonbedingten Kollektionen mehr, sondern es entstehen jede Woche in limitierter Auflage neue Jacken, Sakkos, Dirndlkleider, Blusen, Röcke,…. und das in allen Konfektionsgrößen für Damen und Herren. Wir lieben Individualität und Kreativität, deswegen gibt es jedes Modell nur 12 Mal. Viele fragen sich, warum nur 12 Stück? Es ist die Anzahl der Silberknöpfe, die auf den traditionellen Sticksamtwesten zu finden ist, sie sind das Symbol für die 12 Haupttäler Kärntens, die uns dazu inspiriert haben einzigartig und individuell zu bleiben. Jedes unserer Modelle bekommt einen Namen und wird durchnummeriert, wenn eine Serie ausverkauft ist, wird diese auch nicht mehr nachproduziert – somit, ist etwas Besonderes tragen zu dürfen, garantiert. So entstehen auch handbemalte T-Shirts, Accessoires wie Taschen und Tücher oder auch Dinge für Zuhause oder für die Reisen. Wir lieben es jede Woche ein neues Thema zu haben und dementsprechend kreativ zu arbeiten.

 

 

Fotocredit:

Martin Steinthaler – Klagenfurt/Austria | Luise Aedtner – München/Germany

 

Models:

Sanda Gutic | Edith Reizel | Funky Sports - Dominik Lindebner

 

Idee & Konzept:

Andrea Plieschnegger | Gaisberger Couture GmbH

 

Musik & Interpret:

Billy Currington - People are crazy

 

Rechtliche Hinweis: Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Herausgebers unzulässig. Dies gilt insbesondere für die elektronische oder sonstige Vervielfältigung, Übersetzung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung.

You want to know more about the creative mind behind Gaisberger Couture?

Then follow the designer Andrea Plieschnegger on Instagram!

www.instagram.com/

andrea_plieschnegger

Data Protection        ©2019